Hobby Cups 2012 – Erste Informationen

Beim Supermoto Intercup 2012 werden die Hobbyklassen C1 und C2 als OSK Race Card Veranstaltungen abgewickelt.

Was bedeutet das?

Damit sind diese Cups lizenzfrei. Keine OSK Lizenz, kein Arzt! Es wird unter der OSK Race Card gefahren was eine Fahrerversicherung ist. Damit ist jeder Fahrer versichert, zwar zu etwas geringeren Konditionen als unter Lizenz, aber die wesentlichen Faktoren sind abgedeckt

Die Kosten belaufen sich auf Race Card Jahreskarte EUR 48.- und für Race Card Tageskarten auf EUR 14.-

Es sind somit Fahrer aller europäischen Länder unkompliziert versichert. Da es lizenzfreie Rennen sind sind auch von den Verbänden keine Freimachungen mehr notwendig. Einfach kommen, Formular ausfüllen, bezahlen – Fahren.

Es freut uns diese Möglichkeit in Verbindung mit der OSK als OSK Veranstalter anbieten zu können.